WASSERSUCHE

Ortung ertrunkener Menschen

Wassersuchhunde werden zur Ortung von ertrunkenen Menschen eingesetzt. Bei der Wassersuche muss leider davon ausgegangen werden, dass die vermisste Person nicht mehr am Leben ist. Somit dient diese Suchart vorrangig dazu, den Angehörigen Gewissheit über den Verbleib einer vermissten Person zu geben.

Die Ausbildung des Wassersuchhundes baut auf der Ausbildung eines Flächensuchhundes auf. Bei der Suche nach den Ertrunkenen befindet sich der Hund auf einem Boot. Mit diesem Boot wird das Gewässer flächendeckend abgefahren. Dabei versucht der Hund den aufsteigenden Geruch der sich unter Wasser befindenden Person zu orten. Der Erfolg dieser Suche hängt von vielen Faktoren ab. Die Wassertiefe, Strömungen, Wind und vieles mehr haben hier einen großen Einfluss.

Hat der Hund die Person geortet, werden für die Bergung Taucher eingesetzt.

Wassersuchhunde bilden wir momentan leider nicht aus.

Gut zu wissen

Der Rettungshund ist bei der Wassersuche nicht selbst im Wasser, sondern riecht von einem Boot aus, bis zu 50 Meter und mehr unter Wasser, wo der menschliche Geruch an die Oberfläche steigt.

Wssersuche Ortung von Personen

WASSERSUCHE

Ortung ertrunkener Menschen

Wassersuchhunde werden zur Ortung von ertrunkenen Menschen eingesetzt. Bei der Wassersuche muss leider davon ausgegangen werden, dass die vermisste Person nicht mehr am Leben ist. Somit dient diese Suchart vorrangig dazu, den Angehörigen Gewissheit über den Verbleib einer vermissten Person zu geben.

Die Ausbildung des Wassersuchhundes baut auf der Ausbildung eines Flächensuchhundes auf. Bei der Suche nach den Ertrunkenen befindet sich der Hund auf einem Boot. Mit diesem Boot wird das Gewässer flächendeckend abgefahren. Dabei versucht der Hund den aufsteigenden Geruch der sich unter Wasser befindenden Person zu orten. Der Erfolg dieser Suche hängt von vielen Faktoren ab. Die Wassertiefe, Strömungen, Wind und vieles mehr haben hier einen großen Einfluss.

Hat der Hund die Person geortet, werden für die Bergung Taucher eingesetzt.

Wassersuchhunde bilden wir momentan leider nicht aus.

Gut zu wissen

Der Rettungshund ist bei der Wassersuche nicht selbst im Wasser, sondern riecht von einem Boot aus, bis zu 50 Meter und mehr unter Wasser, wo der menschliche Geruch an die Oberfläche steigt.

INTERESSANTE LINKS

Hier findest Du ein paar interessante
Links/ Infos unserer Website!

Unser Blog
Einsatzorte und News

RETTUNGSHUNDESTAFFEL FÜRTH

Wir sind die Rettungshundestaffel des
BRK-Kreisverbandes Fürth.
Wir, das sind engagierte Hundeführer/innen
und Helfer/innen, die sich freuen würden,
wenn Du uns mal besuchen würdest.

KONTAKT

Rettungshundestaffel Fürth
Henri-Dunant-Str. 11
90762 Fürth

 

RECHTLICHES

Datenschutz
Impressum

INTERESSANTE LINKS

Hier findest Du ein paar interessante
Links/ Infos unserer Website!

Unser Blog
Einsatzorte und News

RETTUNGSHUNDESTAFFEL FÜRTH

Wir sind die Rettungshundestaffel des
BRK-Kreisverbandes Fürth.
Wir, das sind engagierte Hundeführer/innen
und Helfer/innen, die sich freuen würden,
wenn Du uns mal besuchen würdest.

KONTAKT

Rettungshundestaffel Fürth
Henri-Dunant-Str. 11
90762 Fürth


RECHTLICHES

Datenschutz
Impressum